Volksschule Guggenthal

Lernen am Fuße von Gaisberg und Nockstein

Elternarbeit

Der Elternverein an der Volksschule Guggenthal wurde 1967 gegründet. Er ist der gemeinnützige Zusammenschluss aller Eltern, deren Kinder die Volksschule Guggenthal besuchen.

Der Elternverein sieht sich als Bindeglied zwischen Schülern, Lehrern und Eltern.

Die Ziele für Erreichung des Vereinszweckes sind vor allem:

  • die enge Zusammenarbeit zwischen Schulleitung, Lehrern und Eltern, um die Lernziele und Erziehungsarbeit in der Schule zu unterstützen,
  • Vertretung der Interessen von Eltern und Kindern gegenüber der Schule,
  • Übernahme von Verantwortung im Schulgeschehen,
  • finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung von Lehrmitteln, von Informationsveranstaltungen und sonstigen schulbezogenen Veranstaltungen.

Dies will der Elternverein erreichen durch

  • ständigen Kontakt zwischen Eltern und Schule,
  • Mitarbeit im Schulforum,
  • Organisation von schulbezogenen Veranstaltungen wie zB Schulabschlussfest,
  • Mithilfe bei schulbezogenen Veranstaltungen, zB Organisation von Buffets beim Elternsprechtag, Bereitstellen der Jause für Kinderfeste,
  • finanzielle Unterstützung von schulbezogenen Veranstaltungen,
  • sonstige Aktivitäten, die das Schulleben abwechslungsreicher machen.

Dafür benötigt der Elternverein

  • die aktive Unterstützung der Eltern bei den einzelnen Arbeiten
  • aber auch finanzielle Unterstützung der Eltern in Form der Mitgliedsbeiträge

Bankverbindung:

Raika Hof-Koppl-Ebenau reg.GenmbH, BLZ 35125, Konto Nr. 01529171

Kontakt/Impressum/Rechtliches:

Der Vorstand des Elternvereins besteht im laufenden Schuljahr aus folgenden Mitgliedern:

Obmann

...

Obmann-Stellvertreter/ Kassier

...

Schriftführerin

...

Schriftführerin-Stellvertreterin ...
Kassier-Stellvertreterin ...

Der Elternverein ist zu Zahl 30306/366-171 bei der Vereinsbehörde (BH Salzburg-Umgebung) registriert. Die Statuten des Vereins finden Sie [hier = Link zu Statuten] das Protokoll zur letzten Generalversammlung des Elternvereins [hier = Link zu Protokoll]

Aktivitäten im laufenden Schuljahr

  • Organisation und Verkauf beim Buffet zum 1. Elternsprechtag im November
  • Organisation der Nikolausjause
  • Bereitstellen der Faschingsjause und Dekoration der Schule für den Fasching
  • Bezahlung der Jause beim Fest der Tauferneuerung für die Erstkommunionskinder
  • Bezahlung von Sachpreisen für das Schulsportfest
  • Bezahlung von Büchergaben für die einzelnen Klassen (bester Lernfortschritt)
  • Bezahlung der Bücher für alle Schulabgänger
  • Organisation und Verkauf beim Schulabschlussfest